Pneu Egger

Gut vorbereitet in den Sommer

Sommerreifen

Sommerreifen sollten etwa alle fünf Jahre ersetzt werden, sonst verfügen sie nicht mehr über genügend Sicherheitsreserven.

Ein Sommerreifen hat nicht nur ein anderes Profil als ein Winterreifen, sondern auch eine andere Gummimischung. Die Gummimischung des Sommerreifens nimmt auch bei hohen Temperaturen keinen Schaden und bietet, anders als ein Winterreifen, bereits bei einer Temperatur von 7 Grad Celsius optimale Strassenhaftung. Bei trockener Fahrbahn ist der Bremsweg mit Sommerreifen um 8 bis 12 Prozent kürzer, bei nasser Fahrbahn sogar um 10 bis 20 Prozent kürzer als mit Winterreifen.

Bremsweg

Bremsweg

Wer einmal erlebt hat, wie es sich anfühlt, unerwartet eine Vollbremsung machen zu müssen, der vergisst nie mehr, wie lang sich ein Bremsweg anfühlen kann. Der Schreck sitzt tief. Und auf vereister oder nasser Strasse kann schnell aus dem Schreck ein Albtraum werden. Diese Erkenntnis zeigt deutlich wie wichtig es ist die Reifen an die saisonalen Wetterverhältnisse anzupassen.

Sommerreifen, das bedeutet für Sie: lassen Sie bei Pneu Egger rechtzeitig Ihre Winterreifen wechseln! Die Sommerreifenzeit beginnt je nach Region schon im März. Und in der Regel gilt: Je früher Sie reagieren, desto kürzer sind Ihre Wartezeiten in der Filiale. Denn die meisten Lenkerinnen und Lenker lassen Ihre Reifen erst im April oder gar im Mai wechseln.

Wir erinnern Sie kostenlos per SMS oder E-Mail, wann der optimale Zeitpunkt für den Reifenwechsel gekommen ist.

Jetzt anmelden zum kostenlosen Erinnerungsservice