Pneu Egger

Tipps & Wissen


 

Reifenersatz

Bevor Sie Reifen kaufen, sollten Sie wissen, welche Reifengrösse für Ihr Fahrzeug zugelassen ist. Falls Sie diese Vorgaben missachten, riskieren Sie, im Falle eines Unfalls den Versicherungsschutz zu verlieren, mit schwerwiegenden juristischen und finanziellen Folgen.

Um die Fahr- und Bremseigenschaften Ihres Fahrzeugs nicht zu beeinträchtigen, sollten Sie nur Reifen eines einzigen Herstellers verwenden und diese komplett oder zumindest achsweise auswechseln. Fahrzeuge mit Vierradantrieb sollten stets vier identische Reifen haben. Ausserdem:

  • Wechseln Sie nicht nur die Reifen, sondern etwa alle fünf Jahre auch das Reserverad.
  • Bestehen Sie bei der Montage von neuen Reifen darauf, dass auch die Ventile ausgewechselt werden.
  • Bitte beachten Sie eventuelle Laufrichtungsvorgaben.

Unsere Fachleute beachten diese Regeln jeden Tag. Machen Sie sich das zu Nutze und kommen Sie in unserer Filiale vorbei: Wir freuen uns auf Ihren Besuch.